Home veranstaltungen Disziplinen Termine Breitensport Service Radsportjugend Über Uns Partner Impressum
+++ 31.Oktober Abgabetermin Velodromnutzung 2019+++

19 Oktober 2018


Freitag, 19. Oktober 2018




6. Bahnpokal in 2018 ohne Beteiligung des SC Berlin

- Zwietracht im Berliner Radsport-Verband e.V. (BRV) findet Fortsetzung –



Der Landestrainer des BRV Volker Winkler wollte diesen für den Nachwuchs durchaus wichtigen Bahnpokal am letzten Mittwoch nicht zur Austragung kommen lassen, da der SC Berlin mit dem größten Potenzial an Nachwuchsfahrern auf einen generellen Start seiner Athleten verzichtet hatte. Damit hätte er aber den übrigen Fahrern keinen Gefallen getan, die diese Möglichkeit der Betätigung auf der Bahn des Velodroms nutzen wollten. Natürlich war die Folge ein sehr kleines Starterfeld in allen Leistungsklassen, so dass sich die Organisatoren etwas einfallen lassen mussten………

weiterlesen




Donnerstag, 18.Oktober 2018


Mitteilung zur Beantragung der Velodromnutzung


Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport weist auf den

Termin 31. Oktober 2018 hin.

In Vorbereitung auf das kommende Trainingsjahr 2019 wird auf die Abgabe der erforderliche Anträge der diversen Vereine auf Nutzung der Radrennbahn im Velodrom für das Kalenderjahr 2019 aufmerksam gemacht. Die ausgefüllten Anträge können auch per PDF Datei an die Bearbeiterin gesendet werden.

Download Formular




Sonntag, 14.Oktober 2018


1. Lauf Offroadserie der Arge der Vereine


Am heutigen 14.Oktober fand in Potsdam in den Ravensbergen der 1. Lauf der Winteroffroadserie statt. Diese Rennserie wird von der Arge der Vereine, bestehend aus den Vereinen  BRC Zugvogel 1901 - Marzahner Radsportclub Berlin ’94 - OSC Potsdam -

Radteam Cöpenick - RSV Erkner-Grünheide - Svg. Zehlendorfer Eichhörnchen -…..

weiterlesen




Dienstag, 9.Oktober 2018





Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*

Frankfurt, 09. Oktober 2018

Lizenzanträge 2019


Ab dem 20. Oktober können die Lizenzanträge für 2019 auf der Online-Anwendung für das Lizenzwesen (lizenzen.rad-net.de) heruntergeladen bzw. erstellt werden.


Für alle Lizenznehmer aus 2018 ist der Lizenzantrag als Wiederholungsantrag bereits im System hinterlegt. Dieser muss zwingend - auch bei einem Landesverbands / Vereinswechsel - genutzt werden. Die Anträge können online bearbeitet werden, dazu gehört auch die Möglichkeit das……

Weiterlesen BRV Seite






Mittwoch, 10.Oktober 2018

Werte Vereinsvorsitzende, werter Ehrenpräsident,

werte Trainer und Mitglieder des erweiterten Vorstands,

hiermit laden wir ein, zur Hauptausschusssitzung des BRV e.V.

Datum: 18. Oktober 2018

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Ort: Clubraum des Berliner TSC, Paul-Heyse-Straße 25, 10407 Berlin


Themen des Abends:


> Rückblick auf Sportereignisse des Jahres

> Ausblick auf Termine bis zum Frühjahr 2019

> Stand zu Vorschlägen für einen neuen Vorstand

> Zwischenergebnisse und Maßnahmen aus den Vereinbarungen der Besprechung vom    20.September…….

weiterlesen




Freitag, 5.Oktober 2018


Turnier um den Alfred Lippert Preis



Liebe Sportfreunde vom Berliner Radsport Verband,
Ich freue mich, dieses Jahr wieder ein Turnier um den Alfred Lippert Preis
ausrichten zu können.
Die Berliner Radballer laden Euch ganz herzlich zu diesem Turnier ein……..

Weiterlesen




Freitag, 5. Oktober 2018

Abschluss der RTF-Saison: Jenseits der Havel am 14. Oktober 2018

Ausgelassene Stimmung auf der Strecke und gemütliches Beisammensein in großer Runde nach der Zieleinfahrt sind bei der RTF Jenseits der Havel vom RSV Spandau garantiert: Nach der langen RTF-Saison 2018 wird am Sonntag 14. Oktober 2018 endlich der Schlussstrich gezogen. ……

weiterlesen






Freitag, 5. Oktober 2018


„Flämingrunde“ des RC Berliner Bär am 13. Oktober 2018

Die Flämingrunde des RC Berliner Bär am Samstag 13. Oktober 2018 bietet letztmalig in der RTF-Saison 2018 die Möglichkeit, eine 150 km….

weiterlesen











Dienstag, 25.September 2018


Tradition am Feiertag: Geführte Banker-Tour Wandlitz der BSG Berliner Sparkasse am 3. Oktober 2018


Während die Feierlichkeiten anlässlich des Tages der Deutschen Einheit jährlich Menschenmassen in die Innenstadt locken, zieht es die BSG Berliner Sparkasse an diesem Tag vor, ihren Veranstaltungsort an die Stadtgrenze zu verlagern. So erwartet euch die BSG Berliner Sparkasse erneut am Feiertag zu….

weiterlesen





Montag, 24.September 2018


Am 23. September 2018 führte die Berliner Radsportjugend im Rahmen des Bohnsdorfer

Herbstpreises die Ehrung der besten in der Strassenwertung durch.

 

Gesamtwertung nachdem Bohnsdorfer Herbstpreis







Montag, 24.September 2018



Der „Bohnsdorfer Herbstpreis“ des BSV AdW

markiert den Abschluss der Berliner Straßensaison.


Nach einigen Jahren Abstinenz hat der BSV AdW mit seinem „Bohnsdorfer Herbstpreis“ heute erstmals wieder ein Radrennen ausgerichtet.

Es sollte ein behutsamer Neuanfang werden, um den kargen Berliner Radsportkalender wieder ein wenig zu füllen und zu beleben. Und wie es scheint, ist dies gelungen. Rund 200 Aktive fanden am heutigen Herbstanfang den Weg an den südlichen Berliner Stadtrand und sorgten dort für ein buntes Treiben…….

weiterlesen





Samstag, 22.September 2018


Werte Sportler, Trainer, Betreuer und Freunde des Radsports, anbei ein kleiner Beitrag der Sportschau über Radsport, der uns heute zur Verfügung gestellt wurde.

.

Ich habe der Einfachheit den Beitrag so gepostet, ich finde aber das Video sehr gut gelungen. Also viel Spass beim schauen.


" Die Sportschau und die Hier und heute Redaktion des WDR haben Nikias Arndts Premiere bei der Tour de France begleitet.

Das 360°-Video ermöglicht aus subjektiver Perspektive zu zeigen, was für ein Gefühl es ist, als Radfahrer an der Tour de France teilzunehmen.

Wir könnten uns vorstellen, dass das Video für Ihr Netzwerk interessant ist. Anbei sende ich Ihnen den Link zum Film. Es wäre toll, wenn Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen und das Video über Ihre Facebook-Seite teilen.






















Link: https://www.facebook.com/sportschau/videos/10155807934754369/


Viele Grüße


Sandy Syperek

WDR, Redaktion Hier und heute "


Danke an das WDR Team für dieses Video.





Samstag, 22. September 2018

BSV AdW, Abteilung Radsport

 

Für den morgigen "Bohnsdorfer Herbstpreis" geben wir Euch folgende zusätzliche Information zur Kenntnis:


Die Rennen 7.1 (Elite Frauen) und 8.1 (Jugend U 17) werden - wie bereits in der Ausschreibung erwähnt - aufgrund der Teilnehmerzahl zusammengelegt.

Der gemeinsame Start erfolgt gegen 14 Uhr.


Weitere Infos zum Radrennen gibt's unter:

Rad-Net

Lageplan


Mit sportlichen Grüßen

BSV AdW



Freitag, 21.September 2018


Liebe Radsportfreunde,

am 13. und 14. Oktober trifft sich die Weltelite des Fahrrad-Trial zum
finalen Lauf des UCI Trials World Cup in Berlin.

Im historischen Ambiente des ehemaligen Flughafens Tempelhof wird dieser spektakuläre Wettkampf zum ersten Mal in der Hauptstadt stattfinden. Und dazu möchten wir auch Sie recht herzlich einladen!

Bei freiem Eintritt wird Ihnen neben sportlichen Höchstleitungen auch ein Fahrrad-Testareal und ein Food Court auf der überdachten Außenfläche geboten.

weiterlesen





Dienstag, 18.September 2018



Die aktuelle Strassenwertung, sowie das Gesamtergebnis vom Radrennen in Schwanebeck ist Online. Zu finden sind die ergebnisse unter >> Disziplinen >> Strassenradsport   oder aber

     hier







Montag, 17. September 2018


Hier eine Mitteilung des BSV AdW


Bohnsdorf.pdf

Am nächsten Sonntag, dem 23. September 2018, wird der BSV AdW, Abteilung Radsport am südlichen Berliner Stadtrand den „Bohnsdorfer Herbstpreis“ ausrichten. Da es sich hierbei um neues Radrennen handelt, möchten wir allen Teilnehmern mit diesem Lageplan bereits vorab ein paar griffige Informationen an die Hand geben, um so die Orientierung vor Ort ein wenig zu erleichtern.


Wir freuen uns auf alle Aktiven und jeden Zuschauer und wünschen uns natürlich viele spannende Wettbewerbe.


weiterlesen




Montag, 17. September 2018


20.September 2018


Großer Gummibären Preis

RC Charlottenburg e. V.


Maifeld, 14053 Berlin, DeutschlandEs geht in die nächste Runde "Großer Gummibären Preis"


weiterlesen


 


Samstag, 15.September 2018


Anbei die aktuelle Straßenwertung nachdem Radrennen in Schwanebeck.


Gesamtwertung






Samstag, 15.September 2018



                                                                Nachruf

 


Am 27. August 2018 ist für uns alle unerwartet Rainer Hägeholz im Alter von 65 Jahren verstorben.


Rainer war nicht nur ein erfolgreicher Radsportler, vielfacher DDR-Meister auf Bahn und Straße, er war von 1990 bis 2001 auch Hauptgeschäftsführer des SC Berlin e.V.  Ab 2002 war er als Rechtsanwalt in Berlin-Pankow erfolgreich tätig.


Ich kannte Rainer aus frühester Jugend und wir haben einen Großteil unseres Weges gemeinsam bestritten. Wir haben zusammen auf dem Siegerpodest gestanden und bei 1001-Runde in der Werner-Seelenbinder-Halle auch gemeinsam gelitten. Uns verbinden viele Momente, nicht nur die aus unserem Sportlerleben.


Alle, die Rainer kannten, sind fassungslos und tief betroffen. Ich möchte seiner lieben Frau Ute, mit der Rainer 45 Jahre verheiratet war, seiner ganzen Familie, mein tiefes Mitgefühl übermitteln und viel Kraft wünschen, diesen schweren, unerwarteten Verlust zu bewältigen.


Heute am 14. September 2018 haben sich unter großer Anteilnahme seine Liebsten, seine Familie, Bekannten und Freunde, unter ihnen auch Werner Otto, Peter Becker und Jörg-Uwe Krünägel, auf dem Waldfriedhof von Glienicke/Nordbahn, von Rainer verabschiedet.


Lieber Rainer, wir werden dich nie vergessen...

 

Michael Drabinski

Fredersdorf, 14.09.2018

Bernd Mülle



Donnerstag, 13.September 2018





Radprojektwoche im Velodrom


Mehr als 1.100 Schulkinder kamen gemeinsam mit ihren Schulklassen im Rahmen eines Wandertages ins Velodrom Berlin. Bei der Radprojektwoche lernten sie hier den Bahnradsport sowie viele weitere Bereiche um das Radfahren spielerisch kennen. Zur Eröffnung waren die Berliner Radsport-Legende Jens Voigt, Staatssekretär Alexander Dzembritzki ………

Weiterlesen und Video





Donnerstag, 13. September









Einladung zur Jugendleitersitzung September 2018


Ich lade alle Jugendwarte der Berliner Radsportvereine zur Jugendleitersitzung ein.

Wir treffen uns am 17.09.2018 um 18:00 in den Räumen des Berliner Radsportverbandes.

weiterlesen



Mittwoch, 12. September 2018


Olympiastützpunkt feiert Berlins Medaillengewinner

- „Olympic Barbecue“ im Biergarten des Hotels Estrel –


Fast schon traditionell werden Berlins Athletinnen und Athleten vom Olympiastützpunkt (OSP) für herausragende sportliche Leistungen geehrt und dabei ließ man die ersten acht Monate des Sportjahres 2018 noch einmal Revue passieren. Sportliche Großereignisse gab es reichlich, angefangen mit den Olympischen Winterspielen in PyeongChang bis hin zu den European Championships in Glasgow und Berlin sowie weiteren Events, wo Berliner Sportler nicht weniger als 59 Medaillen erkämpften. Eine Bilanz, die sich durchaus sehen lassen kann und die die hervorragende Arbeit aller Beteiligten widerspiegelt und an der auch der paralympische Sport mit 14 Medaillen einen nicht unwesentlichen Anteil hatte……

weiterlesen





Mittwoch, 12.September 2018





Werte Sportler, Trainer und Betreuer,

Anbei die Terminplanung der Oktoberzeiten.

Bitte daran Denken bis zum 25. September die Planung abzugeben.

weiterlesen




Dienstag, 11. September 2018

Anbei die aktuelle Straßenwertung nachdem 2. Tag vom Strausberger Radsport Wochenende.


Gesamtwertung


Die einzelnen Tageswertungen sind auf der Seite des RSC Strausberg:

http://www.radrennen-strausberg.de/


abrufbar.



Dienstag, 11.September 2018


"Von Britz zum Fläming" und "Durch das Brandenburger Land": Marathon und RTF des RV Möwe Britz am 15. September 2018


Noch ist die RTF-Saison in vollem Gange und wieder steht eine Veranstaltung mit anspruchsvollen Strecken an: Am Samstag 15. September 2018 führt der RV Möwe Britz seinen Radmarathon Von Britz zum Fläming mit einer Streckenlänge von 202 km durch. Wer sich diese Distanz nicht zutraut, dem sei die am selben Tag stattfindende RTF……

weiterlesen




Dienstag 11. September 2018


Hochbetrieb im Berliner Velodrom

- Nachwuchsförderung auf Initiative der Sechstage GmbH –


Der Geschäftsführer der Berliner 6-Tage-Rennen GmbH, Valts Miltovics, und sein Sportlicher Leiter Dieter Stein haben Bewegung in die Nachwuchsförderung des Radsports gebracht. Es hat angefangen mit der Kinder Laufrad Serie, die im April im Rahmen des Fahrradfestivals VELOBerlin auf dem Tempelhofer Feld begann, beim Velothon vor dem Brandenburger Tor ihre Fortsetzung fand und mittlerweile bei vier Läufen über 150 Teilnehmer aufweisen konnte. Es gibt am 01.12.2018 im Rahmen des Bahn-Weltcups im Velodrom ein Halbfinale, bevor bei den Six Day Berlin am 27.01.2019 das große Finale stattfinden wird……

weiterlesen





Samstag, 8. September 2018

Anbei die aktuelle Straßenwertung nachdem 1. Tag vom Strausberger Radsport Wohenende.


Gesamtwertung


Die einzelnen Tageswertungen sind auf der Seite des RSC Strausberg:

http://www.radrennen-strausberg.de/


abrufbar.




Freitag, 7.September 2018


Toni Holst und Vladislav Eikhorn Dreifachsieger beim Bahnpokal

- Vorab fand die Sportlerehrung 2017 statt –


Es war am vergangenen Mittwoch ein besonderer Bahnpokal im Velodrom, denn bevor kräftig in die Pedalen getreten wurde, fand die Ehrung aller Sportler für die Sichtungswettbewerbe auf Bahn und Strasse des Jahres 2017 statt. Von den Klassen U 11 bis U 15 wurden zunächst die Erfolge auf der Strasse mit Urkunden und Pokalen geehrt und dabei wurden die jeweils drei Besten ausgezeichnet. Bei der U 11 hieß der Sieger Erik Arns von RV Lichterfelde-Steglitz, Benjamin Dörnbrack und Janike Maira Lode vom SC Berlin siegten bei der U 13 männlich/weiblich und Henning Sage vom Marzahner RC 94 war der Beste der U 15 männlich, während Elena Jährig vom SC Berlin die meisten Punkte bei der U 15 weiblich gesammelt hatte……..

weiterlesen


Freitag, 7. September 2018


Hallo Sportfreunde,

Die Termine und die Generalausschreibung der Offroad- Winterserie 2018 sind online.

Sonntag, 14.10.2018, 14478 Potsdam (Waldstadt), Ravensberge - Am Wald/Hegemeisterweg

Sonntag, 04.11.2018, 14778 Golzow, B102 an der Ortseinfahrt in Golzow

Sonntag, 11.11.2018, 15537 Grünheide, ………

weiterlesen






Freitag, 7. September 2018

Ergebnis Bahnpokal 05.09.2018

Werte Sportler, Trainer, Betreuer


untenstehend der direkte Link zum Ergebnis des Bahnpokal vom 05.09.2018.


Wir werden hier die Dateien zum direkten Download anbieten.


weiterlesen



Freitag, 7.September 2018

Einladung zum Gedankenaustausch BRV 2020


Einladung zum Gedankenaustausch BRV 2020

An die Vereinsvorsitzenden der BRV Mitgliedsvereine,

an alle Fachwarte Breitensport im BRV,

an den erweiterten BRV Vorstand,

an die Jugendleiter der Vereine,

an die Landestrainer,

an den Ehrenpräsidenten des BRV, Wolfgang Scheibner


in der Mitte des Olympiazyklus und kurz vor einem neuen Jahrzehnt liegen viele Herausforderungen vor dem organisierten Radsport im BRV,……

Weiterlesen:



Mittwoch, 5. September 2018


Wieder mit Radmarathon im Angebot: RTF-Wochenende "Oderbruch" und "Urstromtal" am 8. und 9. September 2018


Am Samstag 8. September 2018 geht es von 10:00 bis 10:30 Uhr bei der RTF Oderbruch auf Strecken von wahlweise 74 km, 119 km und 158 km. Wer sich für den Oderbruchmarathon mit einer Streckenlänge von 220 km entscheidet, ……..

weiterlesen




Freitag, 31.August 2018



Calvin Dik: Ein Riesentalent auf dem Weg nach oben

- Der Junior glänzt bei den Welt- und Europameisterschaften auf der Bahn –


Es ist schon bemerkenswert: da fährt ein junger Mann bei den Welt- bzw. Europatitelkämpfen in Aigle/Schweiz in die Medaillenränge und von der sogenannten Sportmetropole Berlin nimmt kaum einer Notiz davon. Der Berliner Radsport Verband e.V. (BRV) macht trotz nicht vorhandener Lobby bei den einschlägigen Kreisen und vielen internen Problemen dennoch immer wieder durch herausragende Leistungen seiner Sportler auf sich aufmerksam, dabei sich stützend auf die gute Arbeit in den Vereinen, wie z.B. beim RSV Werner Otto, dem SC Berlin oder dem Marzahner RC 94, wo hervorragende Trainer den Grundstein für spätere Topleistungen legen…….

weiterlesen




Dienstag, 28.August 2018


Tilla Geisler, Paul Fietzke und Jamie Whitcher Sieger der kids-tour Berlin

Der Nachwuchs auf den Spuren von John Degenkolb und Maximilian Schachmann


Diese für die Klassen U 13 und U 15 vorgesehene, in Europa nahezu einmalige Rundfahrt hat auch in diesem Jahr wieder für ein ansehnliches Starterfeld mit Fahrern aus Belgien, Slowenien, Finnland, Österreich, Lettland, Niederlande, Großbritannien, Luxemburg und aus fast allen deutschen Landesverbänden gesorgt. Bei der jetzt 26. Internationalen kids-tour gab es auch eine Neuerung mit dem erstmals separat ausgetragenen Rennen für die Schülerinnen U 15, die 12 Mannschaften mit insgesamt 43 Fahrerinnen am Start hatten. Von Beginn an dominierend die schon im letzten Jahr positiv aufgefallene Tilla Geisler von den Brandenburg Girls 1, die gleich im Einzelzeitfahren über 10 km in 15:09,82 Minuten vor Franzi Arendt vom RSC Turbine Erfurt in 15:24,29 Minuten gewann, wobei die Belgierin Xaydee van Sinaey vom Cannibal Team auf den dritten Platz verwiesen wurde. Für die Schülerinnen des Landesverbandes Berlin Maria Ly Thus, Josephine Zacke und Lilli Marz, leider nur zu dritt angetreten, blieben nur hintere Ränge übrig, aber hier ging es allein um den Lernprozess für die jungen Damen, der den späteren Weg erst bestimmen wird. In der Mannschaftswertung lag nach dem Einzelzeitfahren das niederländische Team Cycliste St. Luc in Führung vor dem RSC Turbine Erfurt und dem Team BMC Mittelfranken.

weiterlesen



Montag, 27.August 2018


Bahnzeiten September 2018 inclusive Bahnpokal

Werte Sportler, Trainer und Betreuer,

anbei die Bahnzeiten für den monat September.

Aufgrund eines Schul-/ Sichtungsprojektes an dem Berliner Schulen teilnehmen,

ist die Nutzung der Bahn vom 4.9. bis 7.9. erst ab 14 Uhr möglich.

weiterlesen





 Montag, 27 August 2018

Update Bahnzeiten August 2018

 

Werte Sportler, Trainer und Betreuer,

Der für den 29.8.2018 angesagt Bahnpokal fällt aus organisatorischen Gründen aus.


 



August 2018


Dienstag, 21. August 2018 X

Mittwoch, 22. August 2018 X

Dienstag, 28. August 2018 X

Mittwoch, 29. August 2018 X

Donnerstag, 30. August 2018 X


M. Lemke

Sportwart




Mittwoch, 22.August 2018


Wir sind bereit, bist Du es auch? Radmarathon „Rund um Berlin“ steht unmittelbar bevor


Der Radmarathon Rund um Berlin mit einer Streckenlänge von 213 km steht unmittelbar bevor. Am Sonntag 26. August 2018 wird erneut die Christoph-Ruden-Schule, An den Achterhöfen 13 in 12349 Berlin-Buckow Start- und Zielort der traditionellen BRV-Veranstaltung sein. Dort werden die Anmeldungen ab 7:00 Uhr entgegengenommen. Die Teilnahme ist


weiterlesen



Mittwoch, 22.August 2018


Ab Freitag geht’s in Berlin beim Nachwuchs wieder rund



- Die 26. Internationale kids tour läuft erstmals mit separatem Mädchen-Rennen –


Vom 24. bis 26. August 2018 läuft wie alljährlich die vom Berliner Radsport Verband e.V. veranstaltete Internationale kids tour, diesmal allerdings erstmals mit einem separaten Rennen für Mädchen der Klasse U15. Das Starterfeld mit 12 Mannschaften aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland bringt erstaunliche 48 Mädchen an den Start, wobei das ursprünglich auch für die weibliche Jugend – mit getrennter Wertung - vorgesehene Rennen noch weitaus mehr Starterinnen hätte aufweisen können. Aber hier findet stattdessen im Rahmen der gleichzeitig laufenden Deutschland Tour ein Sichtungsrennen des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) für diese Altersklasse am 25. August 2018 statt, ……….


weiterlesen






Mittwoch, 22.August 2018


23.9.2018 „Bohnsdorfer Herbstpreis“


Der BSV AdW hebt neues Radrennen aus der Taufe


Insgesamt elfmal hat der BSV AdW, Abteilung Radsport in der Vergangenheit sein „Treptower Radsportfest“ ausgerichtet, und viele werden sich gewiss noch an den Rundkurs auf der Südostallee erinnern. Leider war es aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich, diese Veranstaltung fortzuführen und weiterhin am Leben zu erhalten.


Gleichwohl sieht sich der BSV AdW nach wie vor in der Pflicht, den Berliner Rennsportkalender durch eine eigene Veranstaltung ein wenig zu bereichern.


weiterlesen






Mittwoch, 22.August 2018


Sportlerehrung Sichtung 2017

LIEBE Sportler, Trainer, Betreuer und Eltern


Im Rahmen des Bahnpokals am 05.09.2018 findet die Sportlerehrung für das Jahr 2017 statt.

Wir freuen uns alle Sportler, Trainer, Betreuer und Eltern zu dieser Ehrung einzuladen.


Radsportjugend BRV






Montag, 20.August 2018


Unterlagen 26. internationale kids tour 2018


Vom 24. August bis 26. August 2018


Werte Sportler, Trainer, Betreuer und Eltern,

das Tourheft, die Startlisten Zeitfahren und die Startlisten des Mannschaftszeitfahren, sind auf der Internetseite der kids tour, www. kids-tour.de veröffentlicht.

Als Download findet Ihr hier die zur 26.internationalen kids tour zugehörigen Dateien.

Weiterlesen





Freitag, 17. August 2018

 

Berlins Junioren weiter im Aufwind

- 2. Platz für Albert Gathemann in Bellheim –


Das fünfte Wertungsrennen der Junioren im Rahmen der „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ um den Großen Erdinger Preis in Bellheim führte über 140 km auf einem zwar tellerflachen Kurs, der aber durch die sommerlichen Temperaturen hohe Ansprüche an die Fahrer stellte. Hinzu kamen enge und zum Teil schlechte Straßenverhältnisse, die den Akteuren einiges abverlangten.


Der von Michael Bräunig betreute kleine Kader des Landesverbandes Berlin, der nur aus den vier Fahrern Maurice Ballerstedt, Max Benz-Kuch, Patrick Dietze und Albert Gathemann bestand, wollte trotz aller Unwegsamkeiten das Spitzenreitertrikot von Maurice Ballerstedt verteidigen, der die Gesamtwertung der Rad-Bundesliga nach vier Rennen mit 435 Punkten anführte. Taktisch darauf ausgerichtet wollte man in allen eventuellen Fluchtgruppen vertreten sein, um Kontrolle auszuüben und dabei die ärgsten Konkurrenten von Maurice Ballerstedt in Schach zu halten…….


weiterlesen



Mittwoch, 15.August 2018



Die RVg Nord Berlin erwartet euch am 19. August 2018 zu ihrer geführten Permanente Nunsdorf


Am Sonntag 19. August 2018 lädt die RVg Nord Berlin zum gemeinsamen Abfahren ihrer Permanenten-RTF Nunsdorf ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 70 km. In einem Waldstück kurz von Siethen (km 41) wird eine kurze Pause mit diverser Verpflegung eingelegt. Teilnehmen können


weiterlesen





Freitag 10.August 2018

30. Eichhörnchen-Tour am 18. August 2018


Am Samstag, 18. August 2018 lädt die Sportvereinigung Zehlendorfer Eichhörnchen zur 30. Eichhörnchen-Tour (RTF-Nr. 3408) im geschlossenen Verband ein.

Die Streckenlänge der gefahrenen Tour beträgt insgesamt 114 km. Die 1. Etappe geht über 73 km, eine Verpflegungsstelle auf halber Strecke wird eingerichtet sein. Danach geht’s wieder Richtung Pestalozzi-Schule, wo dann nach einer kurzen….


Weiterlesen






Ordner für die Kids tour

Werte Sportler, Trainer, Betreuer und Vereinsvorsitzende,


wir möchten Euch bitten, zu prüfen, ob Mitglieder Eurer Vereine als Ordner bei der kids tour mithelfen können.


Die kids tour startet am 24.8. und geht bis zum 26.8.2018


Etappe Einzelzeitfahren Lehnitz

Etappe Mannschaftszeitfahren Willmersdorf bei Werneuchen

Etappe Straßenrennen Rund um Willmersdorf- bei Werneuchen

Etappe Rund in Marzahn

Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir das Problem, das uns auf allen Etappen Ordner die geforderten fehlen.


1.Etappe Lehnitz, Mühlenbecker Weg,  fehlen 4 Ordner (von 9 geforderten) 24.8. von 12 – 19 Uhr , Aufwandsentschädigung 35,00 €


2. und 3. Etappe Willmersdorf bei Werneuchen, fehlen 4 Ordner (von 20 geforderten) von 9 bis 12 Uhr, Pause und von 13 bis 19 Uhr


Aufwandsentschädigung 40 €, ein Bus zur Anfahrt würde ab s- Bahnhof Ahrensfelde vorhanden sein


4.Etappe Marzahn- Hellersdorf, Landsberger Chaussee/ Teuptitzer Str. fehlen noch  5 Ordner ( von geforderten 40 Ordnern), von 8 Uhr bis 17 Uhr, Aufwandsentschädigung 40 €


Mit den Ordnern steht und fällt die Durchführung der 26. Internationalen kids tour, einer Rundfahrt für Kinder, die in Europa wohl einmalig ist.


280 Starter in 3 Klassen aus 14 Nationen.


Wer uns dabei unterstützen will als Ordner meldet sich bitte, unter Angabe Namen, Adresse ( benötigen wir für die Auszahlisten) bei mlemke@t-online.de


Den RTF´lern die Zeitgleich Ihr Rund um Berlin fahren, wünschen wir ebenfalls viel Erfolg.


Ich Danke Euch im voraus für Eure Hilfe


M. Lemke








Fahrradtrial





























Mittwoch, 8.August 2018



ABGESAGT: Permanente "Stille Pauline" am 11.08.2018 findet nicht statt!!!


 Wie der Schöneberger RV Iduna heute mitteilt, fällt die für kommenden Samstag, 11. August 2018 geplante geführte Permanente-RTF Stille Pauline (RTF Nr. 1665) mit Start in Nauen leider aus.


Alain Desbrosses







Montag 06. August 2018


Schöneberger RV Iduna lädt zu seiner geführten Permanente "Stille Pauline" am 11. August 2018 ein


Am Samstag, 11. August 2018 lädt der Schöneberger RV Iduna zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF Stille Pauline (RTF Nr. 1665) ein.

weiterlesen








Radmarathon „Rund um Berlin“ am 26. August 2018 als Zusammenarbeit aller Berliner RTF-Vereine

„Die Organisation steht, die Aufgaben sind verteilt, der Ablauf mit allen beteiligten Vereinen abgestimmt und die behördlichen Genehmigungen erteilt“, so der letzte Sachstand von RTF-Landesfachwart Michael Braun rund drei Wochen vor der Veranstaltung. „Jetzt gilt es nur noch, unserem BRV-Radmarathon den letzten Schliff zu geben und für unser gemeinsames Sportevent zu werben“…….


Weiterlesen











Berlins Radsportnachwuchs bei DM Omnium ohne Medaille

Dienstag, 24 Juli 2018   

Fabienne Jährig nach guter Leistung auf undankbarem 4. Platz


Am vergangenen Wochenende fanden in Köln die Deutschen Meisterschaften im Omnium für den Nachwuchs statt. In den vier Altersklassen Schüler U 15, Schülerinnen U 15, Jugend und weibliche Jugend war der Landesverband Berlin nur mit insgesamt sechs Sportlern vertreten, wobei in der Altersklasse Schülerinnen U 15 Berlin gar nicht am Start war. Bei fast tropischen Temperaturen waren die jungen Athleten gefordert, die sich spannende Wettkämpfe lieferten, um ihre neuen Meister zu ermitteln…….

>> weiterlesen




Calvin Dik zweifacher Deutscher Meister auf der Bahn

Mittwoch, 18 Juli 2018   

Berlins Nachwuchs überzeugt in Dudenhofen


Die 132. Deutschen Bahnmeisterschaften in Dudenhofen verliefen für Berlins Nachwuchs mehr als erfolgreich. Die gute Nachwuchsarbeit in den Vereinen des Berliner Radsport Verband e.V. trägt besonders in diesem Jahr Früchte und bringt Erfolge, die man so nicht erwarten konnte. Es begann mit der Bronzemedaille für Josephine Körnig vom SC Berlin im 500 m Zeitfahren der weiblichen Jugend, als sie nur Sophie Deringer aus Dudenhofen und Lara Fabienne Neumann aus Schwerin den Vortritt lassen musste. In der 3000 m Einerverfolgung…….

>> weiterlesen



Freitag, 29 Juni 2018


Ein langer und erfolgreicher Tag





Die diesjährigen 28. Ostdeutschen Meisterschaften fanden in der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns, Schwerin, statt. Aus diversen Gründen war eine Anreise am Tag davor nicht möglich, sodass Sportlerinnen, Sportler, Trainer und Eltern……


>> weiterlesen





Der erste nationale Wettkampf im Einer-Kunstradfahren


Bisher hatten sich vor allem die Einrad-Teams der Sportfreunde Kladow für nationale Wettkämpfe qualifiziert, fuhren zu Halbfinals und Deutschen Meisterschaften in ganz Deutschland. Dieses Frühjahr gelang dieses Kunststück zum ersten Mal einer Einzelsportlerin im Einer-Kunstradfahren der Juniorinnen.

Bei hart umkämpften Berliner Meisterschaften hatte sich Meret hauchdünn…….

>> weiterlesen








Zur Kenntnisnahme für die Vereine des Berliner Radsport Verband


Berlin 01. Juni 2018 – Ralf Zehr, Präsident des Berliner Radsportverbandes (BRV),  hat gestern im Rahmen des Hauptausschusses des BRV seinen sofortigen Rücktritt erklärt. Der seit dem 1. März 2016 amtierende Präsident nannte vor allem verbandsinterne Gründe für diesen Schritt.


„Meine Vorstellung der Ausübung eines Ehrenamtes und die aktuellen, inhaltlichen, innerpolitischen Umstände im BRV haben mir diesen Entschluss sehr leicht gemacht“, so Zehr in einem persönlich vorgetragenen Statement.


Vize-Präsident Jörg Wittmann, der nun zusammen mit Schatzmeister Karl-Heinz Schröder die Geschäfte des BRV bis zur nächsten Jahreshauptversammlung im Februar 2019 kommissarisch leiten wird, bedauerte diesen Entschluss: „Es ist sehr schade, dass Ralf Zehr sich entschieden hat, sein Amt mit sofortiger Wirkung abzugeben. Ich habe aber Verständnis für diesen Schritt und werde nun, zusammen mit Karl-Heinz Schröder, die Aufgaben kommissarisch übernehmen.“



Robert Burkhardt

Pressesprecher


Berliner Radsport Verband





Berliner Nachwuchs auf Erfolgskurs

- Maurice Ballerstedt und Paula Leonhardt & Co. überzeugen erneut –



Das letzte Wochenende in Karbach mit dem Rennen der „Müller-Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ der Junioren im Rahmen der 31. Main-Spessart-Rundfahrt und den Sichtungsrennen für die weibliche und männliche Jugend brachte für die jungen Talente des Berliner Radsports einige ganz hervorragende Ergebnisse. Überragender Fahrer bei der männlichen Jugend war Marco Brenner von der RSG Ansbach, der dem Rennen seinen Stempel aufdrückte, die 69 km in 1:43:12 Stunden absolvierte und sich im….

weiterlesen



Maximilian Schachmanns größter Triumph

- Sieg beim Giro auf schwerer, 18. Etappe nach Prato Nevoso –



Was für ein Erfolg für den jungen Berliner, der gleich zu Beginn der schweren Bergetappe in einer 12-köpfigen Spitzengruppe dabei war, die zeitweise über 15 Minuten Vorsprung herausfuhr. Das Feld ließ diese Gruppe gewähren, in der Maximilian Schachmann von Quick-Step Floors der bestplatzierte Fahrer in der Gesamtwertung mit über 38 Minuten Rückstand auf den britischen Spitzenreiter Simon Yates von Mitchelton-Scott war. Auf dem zunächst flachen Parcours fuhren die Ausreißer sukzessive einen komfortablen Vorsprung heraus, der letztlich von den Favoriten nicht mehr einzuholen war.

weiterlesen














Update Strassenwertung nach Südringcenter 25.05.2018


Werte Sportler, Trainer und Betreuer,


anbei das Update der Strassenwertung nachdem Ergebnis des Radrennens Rangsdorf. ……

weiterlesen

























Havel-Frühlingsrunde des RV Berlin 1888 am 18. März 2018 findet wie geplant statt



Wie der RV Berlin 1888 heute bestätigte, findet die Havel-Frühlingsrunde am Sonntag 18. März 2018 wie geplant statt. Nach letztem Wetterbericht soll es zwar kalt, aber durchweg sonnig und freundlich werden. Das Organisationsteam um Michael Braun ist die Strecke am vergangenen Samstag abgefahren - mit dem Rad versteht sich - und es gab weder Streckensperrungen, noch Umleitungen oder Baustellen. Gestartet wird ab 10:00 Uhr am Vereinsgelände des VfK 1901, Maikäferpfad 36 in Berlin-Charlottenburg (Eichkamp). Es stehen wahlweise Strecken von jeweils 42 km, 80 km und 119 km zur Verfügung.
Wir sehen uns am Sonntag!






















ABGESAGT: Britzer Möwen Roller am 17. März 2018 findet nicht statt



Aufgrund der schlechten Wetterbedingungen hat der RV Möwe Britz die für den 17. März 2018 geplante RTF „Britzer Möwen Roller“ abgesagt.





Roger Kluge/Theo Reinhardt Weltmeister im Madison!

- Berliner bei Bahn-WM in Apeldoorn mit starken Leistungen



















 





Fünf Berliner schickte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) zu den Bahnweltmeisterschaften in den Niederlanden und in einem insgesamt sehr erfolgreichen Team schlugen sie sich ganz hervorragend. Am Schlusstag setzten sie dabei den absoluten Höhepunkt, als Roger Kluge und Theo Reinhardt im Madison eine ganz starke Leistung zeigten und die Spanier Albert Torres und

Sebastian Mora sowie die Australier Cameron Meyer/Callum Scotson bezwangen und sich den begehrten Weltmeistertitel sicherten. Selbst die ausländischen Journalisten bewunderten die Leistung der Deutschen, bei denen vor allem Roger Kluge seinen Partner immer wieder taktisch geschickt in Szene setzte.

weiterlesen











LVM Berlin- Brandenburg im Kunstradfahren 2018
















Wenn die Handys glühen


Ja, genauso und nicht anders kann man unseren Auftakt zur Berliner Meisterschaft der Junioren beschreiben. Am Sonntag, den 25. Februar 2018, fand die Berliner Meisterschaft in Märkisch Buchholz statt. Am Freitag überschlugen sich die WhatsApp Nachrichten in unserer Radsportgruppe.                   

weiterlesen







Sensationell.












Mit einer souveränen Leistung sicherte sich Maximilian Möbis heute zum zweiten Mal

den Meistertitel, diesmal in der Altersklasse U 23. Der Berliner Radsport Verband gratuliert ihm und dem BSV AdW zu dieser Top-Leistung…!!!

weiterlesen


Öffnungszeiten der Geschäftsstelle


Dienstag von 9-13 Uhr und Donnerstag von 14-19 Uhr



 Neue Termine der Radsportjugend